Römerhaus geschlossen!

Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass die eingebauten Oberlichter nicht den baulichen Anforderungen entsprechen. Bis zur weiteren Klärung des Sachverhalts bleibt das Museum deshalb aus Sicherheitsgründen ab sofort geschlossen.

Tag des offenen Denkmals 2003

Wie jedes Jahr fand diesmal am 14 September der Tag des offenen Denkmals statt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung organisierte auch der Förderverein Römerhaus Walheim wieder ein interessantes Programm. Zusammen mit den Gemeinden Lauffen und Kirchheim sollte diesmal der Zusammenhang der Römischen Handelssiedlung Walheim mit den umliegenden Gutshöfen, die ihre Waren auch in Walheim verkauften, aufgezeigt werden.

Deshalb sollte der interessierte Besucher die Wege, wie in der Antike, zwischen Walheim und den Gutshöfen selbst einmal per Rad oder zu Fuß erfahren, um ein Gefühl mfür die damals üblichen Marschstrecken zu bekommen.

An den Gutshöfen konnte sich der Besucher von fachkundigen Führern über die römische Bauweise der Gutshöfe und die römische Landwirtschaft informieren.

Anschließend fanden Führungen im Römerhaus statt, die die römische Siedlung, sowie deren regionale Bedeutung für eben diese Gutshöfe thematisierten.

Abgerundet wurde dieser Tag durch die Bewirtung am Römerhaus und das beliebte Kinderprogramm “Färben mit Naturfarben”.