Via Appia in Rom, Kilmeter 3

Foto: se

Römischer Herbst im Römerhaus

Es ist Herbst geworden und die Museumssaison im Römerhaus in Walheim neigt sich dem Ende zu. Bevor das Museum Ende Oktober in die Winterpause geht, warten noch zwei Highlights auf die Besucher.

Am Sonntag den 06.10. findet zwischen 10 und 18 Uhr im Museum ein Aktionstag für die ganze Familie statt. Bei verschiedenen Stationen gilt es sein Römerwissen unter Beweis zu stellen. Auf alle Teilnehmer wartet das heißbegehrte Römerdiplom und eine kleine Überraschung zum mit nach Hause nehmen. Livius, der Sohn des Römerhausbesitzers hilft bei der Reise in die Antike. Der Eintritt beträgt 2€ für Erwachsene und 1€ für Kinder.

Am Donnertag den 10.10. geht es in dem Vortrag „Alle Wege führen nach Walheim“ um die Straßen der Römer. Ursula Oswald und Dr. Stefan Ernst vom Römerverein Römerhaus Walheim e.V. präsentieren einen Überblick über das antike Straßenwesen und dessen Spuren die heute noch sichtbar sind. Die Besucher können dabei an einer Reise teilnehmen, die Sie zu den Wüsten Afrikas, prächtigen Straßen in Rom oder in die entlegenen Gebiete Britanniens bringt. Das Straßennetz der Römer wies damals schon eine Länge von rund 85.000 km auf. Der Eintritt ist frei.