Fortbildung der Mitarbeiter des Museums Römerhaus

Cornelia Widmayer zeigte Tipps und Tricks für Museumsmitarbeiter.
Cornelia Widmayer zeigte Tipps und Tricks für Museumsmitarbeiter.

“Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.” unter diesem Motto stand die Fortbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Römerhaus am 12. und 13. März. Cornelia Widmayer von der gleichnamigen Beratungs- und Coaching-Firma übernahm die professionelle Schulung.

Die Präsentation einer Führung im Römerhaus wurde anhand von Videoaufnahmen analysiert. Zusammen mit der Seminarleiterin wurde Positives aber auch Verbesserungsbedürftiges erarbeitet. Anschließend gab es wertvolle Tipps von der professionellen Trainerin.

Auch für die Mitarbeiter, die in der neuen Saison die Besucher an der Kasse empfangen, gab Cornelia Widmayer Empfehlungen, damit sich die Gäste im Römerhaus gleich zu Beginn des Museumsbesuchs wohl fühlen.

(uo)