Römerhaus geschlossen!

Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass die eingebauten Oberlichter nicht den baulichen Anforderungen entsprechen. Bis zur weiteren Klärung des Sachverhalts bleibt das Museum deshalb aus Sicherheitsgründen ab sofort geschlossen.

Benningen

Die römische Siedlung von Benningen erstreckte sich um das heutige Rathaus. Das Kastell war nach Süden hin das nächste Kastell nach Walheim der Neckarlimeslinie. Es war 2,2 ha groß und hatte die Cohors XXIV voluntariorum civium romanorum, also die 24. Kohorte freiwilliger römischer Bürger, als Besatzung. Das Kastellareal ist bis heute größtenteils nicht überbaut. Die Straße “Am römergraben” erinnert an das Kastell.

Am Rathaus ist heute ein Stück der Römerstraße konserviert, die Cannstatt mit Walheim verband. Außerdem sind dort einige Kopien von Inschriftensteinen aufgestellt. Weitere Funde des römischen Benningen sind im “Museum im Adler” zu besichtigen. Dazu zählt auch ein Modell des Römerkastells.

Teile der Ehemaligen römischen Straße von Benningen am Rathaus.

MUSEUM IM ADLER
Ludwigsburger Straße 9
71726 Benningen am Neckar
www.benningen.de